• da
  • en
  • de

BALTIC SEA GLASS


Baltic Sea Glass, südöstlich von Gudhjem, stellt seit 40 Jahren erstklassige Glaskunst her, für die die Natur Bornholms eine direkte Inspirationsquelle ist. Das Glas wird in dem offenen Studio hergestellt, wo Eindrücke von der Umgebung gerade vor den Fenstern – das besondere Licht und die vielen Formen und Nuancen der Natur – ein natürlicher Teil von dem Prozess sind. Hier wird Gebrauchsglas für alle Gelegenheiten hergestellt, und immer zieht das Stilechte, Nordische des Designs sich wie ein roter Faden durch die ganze Kollektion hindurch. Qualität, Neugier und das Arbeiten mit den Möglichkeiten des Glases stehen hier im Zentrum.

Wenn man Baltic Sea Glass besucht, schön gelegen am Rande des nordöstlichen Bornholms, tritt man als erstes in die Galerie mit der groẞen Ausstellung von Glas in allen möglichen Farben und Formen. Neben der Galerie arbeiten die Glasbläser mit groẞer Präzision mit ihrem glühenden Handwerk in dem offenen Studio. Ein Gefühl der Ehrlichkeit ist in den Produkten deutlich spürbar. Vielleicht weil man die Arbeit der Glasbläser mit den vielen Möglichkeiten des glühenden Materials aus der Nähe betrachten kann. Die Glasprodukte drücken nordische Eleganz aus. Man spürt unmittelbar ihre Authentizität, und es geht deutlich hervor, dass Qualität wichtiger als Quantität ist. Die Glaskunst bei Baltic Sea Glass erzählt eine Geschichte, nicht nur von Bornholm, sondern auch von den Menschen dahinter, der Insel, auf der sie leben, und von der Natur um sie herum. Es ist erstklassiges Bornholmer Kunsthandwerk. Ein kulturelles Totalerlebnis.

In Gesellschaft mit Michelin Sternen


Baltic Sea Glass stellt Gebrauchsglas eines auẞergewöhnlichen Designs und einer auẞergewöhnlichen Qualität her, und gehört schon lange den heutigen Klassikern innerhalb von Design und Kunsthandwerk an. Deshalb ist es auch nicht überraschend, dass man in einigen der besten Restaurants Dänemarks mit Produkten von Baltic Sea Glass den Tisch deckt, wie z. B. in dem Bornholmer Michelin Restaurant „Kadeau“, „Hotel Nordlandet“ und „Stammershalle Badehotel“.

40 Jahre lang mit Leidenschaft geführt


Baltic Sea Glass trägt seit vier Jahrzehnten dazu bei dänische Glaskunst zu definieren, und die Gründer, Majbrit Jönnson und Pete Hunner haben in all diesen Jahren Baltic Sea Glass mit groẞer Passion geführt. 2020 verkauften Majbrit und Pete ihr Lebenswerk und neue Kräfte haben das Studio übernommen. Heute führt man Baltic Sea Glass mit denselben Visionen für den Brand und mit demselben Traum davon, die Glaskunst von Baltic Sea Glass über die Grenzen der Insel und auch über die des Landes hinaus zu verbreiten. Mit demselben tüchtigen Team von Glasbläsern und Majbrit Jönsson als Chefdesignerin, hat der Besitzerwechsel nicht das geändert, das Baltic Sea Glass auszeichnet: der rote Faden, das schlichte Design und der Ausdruck der Natur im Glas. Das sind Schlüsselwörter, von denen man nicht abweichen kann. Neue Trends und Mode dürfen das Design nicht diktieren.

Andre læser også