• da
  • en
  • de

Râzapâz


Zentral am belebten, verkehrsfreien Laksetorv in Rønne liegt Râzapâs Vinbar og Spiseri. Râzapâs ist das Bornholmer Wort für einen „Schlingel“, und wie der Name andeutet, bietet sich das Wirtshaus an, als eines wo die Formalitäten nicht unbedingt eingehalten werden. Râzapâs wird von dem 32-jährigen Rückkehrer nach Bornholm, Patrick Hult, geführt, der als Kellner und Restaurantchef unter anderem bei Noma, Frederiksminde und Studio seine Erfahrungen gesammelt hat.

Vornehmheit gibt es hier nicht, stattdessen sind die Erfahrungen dazu genutzt worden, einen Raum in heimeliger Umgebung mit der Essenz der Gastfreundschaft zu schaffen. Wenn man ankommt, wird man sofort von einem „knittrigen-Hemd-und- groẞem- Lächeln- Attitüde“ begrüẞt. Die Schultern entspannen sich schnell, und man fühlt sich sofort wie zu Hause, fast als wäre man im Ferienhaus. Der Stil ist sowohl geschmackvoller Vintage und ein bisschen „Villa Villekulla“ mit Flaschen, die vom Boden bis zur Decke an der Wand arrangiert sind. Hier stehen mehrere hundert Flaschen Alltagsweine und seltene Titel neben einander, und das Personal hilft gerne damit, den richtigen Wein zu finden, den man sich wünschen möchte. Man kann die Speisekarte an der Tafel sehen, man kann zwischen ein paar Café-Klassikern mit einem Twist, einem guten Tapas-Brett, oder dem fünf gängigen Tagesmenü mit lustigen und kreativen Gerichten wählen.

Man muss nicht weit gehen, um andere Geschmackserlebnisse oder eine Unterkunft für die Nacht zu finden. Neben der Weinbar findet man Râzapâs‘ gemütliches Restaurant und Bierbar: Restaurant Øl & Tjød (Bornholmer Worte für Bier und Fleisch). Hier wird für die Bier-Nerds aufgetischt, und leckeres Essen wird für die ganze Familie serviert. Man kann auẞerdem im stimmungsvollen Sniva B&B Hotel übernachten. Alles gesammelt in einem charmanten alten Stadthaus mit eigenem Kräutergarten und Palmen im Innenhof. Râzapâs ist die Essenz von Ferien.

Øl & Tjød mit Râzapâs


Es gibt vieles anzuschauen und vieles zu probieren im Restaurant Øl & Tjød am Laksetorvet in Rønne. Hier findet man tropische Ausstattung und Oma-Herrschaftliches mit hohen Paneelen und Fototapeten und eine wilde Auswahl an (vor allem lokalen) Bieren und köstlichen Gerichten mit gutem Fleisch, die jeden glücklich machen können. Man muss kein Bier-Nerd sein, das ist aber Patrick Hult, und Râzapâs‘ entspannte Atmosphäre und beliebte Gourmet-Philosophie sind überall spürbar. Hier bemüht man sich wirklich um die klassischen Gerichte für die ganze Familie, es gibt viel Hilfe und Sachkenntnis bei den Details und vor allem bei den Bieren.

Wollen Sie in Sniva schlafen?


Sniva B&B Hotel ist ein gemütliches Boheme-Hotel in dem farbenfrohen Stadtviertel um Laksetorvet in Rønne, das die totale Entspannung und Casual Living bietet. Hier kann man „sniva“ (ein Nickerchen machen) oder „sava“ (schlafen) oder einen preisgünstigen Aufenthalt mit Vintage-Ästhetik und persönlichem Service mitten in der pulsierenden Stadt genieẞen. Hier sind sowohl Alltags Aufenthalte, Wochenendaufenthalte

als spontane Übernachtungen für Paare, Familien und Geschäftsreisende möglich. Die Râzapâs-Restaurants Øl & Tjød und Râzapâs Vinbar & Spiseri befinden sich in demselben Gebäude und sind Teil des Angebots für die Gäste.


ANDERE LEZEN OOK

Bornholms bunkere

Bronzealderfolkets gave

Bornholms Eiscafé

Bolcheriet Svaneke

Der Klang nach Bornholm

Broe & Co