• da
  • en
  • de

WILLIAM DAM LIVING


In Poulsker, 3 Kilometer von Snogebæk entfernt, liegt William Dam Living. Die beiden historischen Gebäude, in denen früher Poulsker Brugs und Poulsker Kirkeskole untergebracht waren, bilden jetzt den Rahmen um Pernille Dam Povlsens und Peter Povlsens geschmackvolles Einrichtungsgeschäft, das heimelige Gemütlichkeit und Entspannung ausstrahlt. Alle Artikel hier sind sorgfältig von Pernille ausgewählt, es sind Dinge, mit denen sie sich gern selbst in ihrem Heim und in ihrem Alltag umgibt.

In dem liebevoll renovierten Gebäude findet man genau den weichen Plaid, in den man sich an einem raukalten Herbsttag kuschelt, die Lieblingstasse, aus der man den Morgenkaffee trinkt, oder die schöne Tagesdecke, die dem Schlafzimmer etwas Extra gibt. Man findet hier auch die Lieblings Sandalen des Sommers und verschiedene, stimmungsgebende Dinge für den Garten, wie z.B. Weidenkörbe für Terrassenpflanzen oder einen rustikalen Auẞenkamin, der an einem späten Sommerabend unter den Sternen für Gemütlichkeit sorgt. Und ist man auf der Suche nach neuem und einzigartigem Christbaumschmuck, findet man ihn in Pakhuset (Lagerhaus) nebenan, in dem gemütlichen Weihnachtskeller, der das ganze Jahr offen ist. William Dam Living hat alles, was das Zuhause zu einer persönlichen Oase macht; Einrichtungsgegenstände hoher Qualität, die eine einladende Mischung aus elegantem, nordischem Design und Gemütlichkeit wiederspiegeln.

Braucht man eine Pause, kommt man durch eine kleine Tür des Geschäfts in das angrenzende Café, Café Ø. Das Café gehört der guten Freundin des Paares, Jane Sørensen, die hier eine Atempause im Alltag geschaffen hat, wo man entspannen, einen leckeren, wohl zubereitetes Mittagessen oder nur eine gute Tasse Kaffee mit hausgemachten Kuchen genieẞen kann. Nachher kann man den Hof überqueren und Galerie Dam besuchen.

Eine Oase entsteht


Als Peter und Pernille die Räume in Poulsker zum ersten Mal sahen, wussten sie, dass hier etwas Neues und ganz Besonderes entstehen sollte. Sie kauften die Gebäude, und der Traum von dem Einrichtungsladen nahm Gestalt an. Peter ist selbst verantwortlich für die Renovierung, und Pernille hat die vielen Artikel im Laden sorgfältig ausgewählt. Interieur, Innenarchitektur und Gastfreundschaft gehen oft Hand in Hand, und deshalb hat Jane das Café um vier schöne Schlafzimmer im Obergeschoss erweitert, die man in der Hochsaison mieten kann. Dann kann man für ein leckeres Frühstück und ein morgendliches Bad an Dueodde Strand wenige Kilometer entfernt aufstehen.

 

Galerie Dam


In dem Lagerhaus neben William Dam Living befindet sich Galerie Dam, wo Pernilles Vater, Mogens Dam, ausstellt. Mogens Dams stimmungsvolle Bilder tragen die Farben der Natur in sich, denn er ist von der wilden Natur inspiriert, sowohl von seinen Reisen nach Svalbard und Grönland als selbstverständlich auch in hohem Grade von der Geburtsinsel Bornholm. Liebt man die Farben auf Bornholm, verlässt man kaum die Galerie Dam ohne von einigen Gemälden fasziniert zu sein.


ANDERE LEZEN OOK

Ben Woodhams

Bornholms Kunstmuseum

Madam Stoltz

Hammershus

Grønbechs Gård

NaturBornholm